Tischtennisausrüstung – Blick durch die Top-Marken

[ad_1]

Tischtennis wie jede andere ernsthafte Wettkampfsportart erfordert Qualität in Bezug auf die Ausrüstung, die von jedem Spieler verwendet wird, egal ob Sie ein Freizeitspiel mit Freunden genießen oder an professionellen Wettbewerben und Ligen teilnehmen.

Wenn Sie also nach vertrauenswürdigen und bekannten Gerätemarken suchen, können Sie sicher sein, dass Sie auf einige der hier genannten Namen stoßen.

Nehmen Sie zum Beispiel Butterfly, ein Unternehmen, das 1950 in der Stadt Yanai, Japan, von einem Mann namens Hikosuke Tamasu gegründet wurde. Heute produziert es einige der besten und vertrauenswürdigsten Geräte von Enthusiasten und Profis aus der ganzen Welt. Eine weitere Marke, die heute für Tischtennis steht, ist STIGA. Sie entwickeln, entwerfen und produzieren seit mehr als einem halben Jahrhundert erfolgreich hochwertige Schläger, Hölzer, Beläge und alles andere, was mit dem Spiel zu tun hat.

Wenn Sie weiter auf der Suche nach großartigen Marken sind, werden Sie sicher auf JOOLA stoßen. Ausgesprochen „YOH-LAH“, hat sich dieses in Deutschland ansässige Unternehmen seit den 1950er Jahren auch einen guten Ruf in allen Belangen des Tabletop-Spiels aufgebaut. Indem sie deutsche und ausländische Spitzenspieler in ihren Designprozess einbeziehen, sind sie stolz darauf, zu verstehen, wonach Sportler bei außergewöhnlicher Ausrüstung suchen.

Wenn Sie einen Riesendrachen am Himmel herumfliegen sehen, oder genauer gesagt auf dem Gummi, der gerade einen Vorhandschlag auf Sie gerissen hat, haben Sie den Luxus, in Gegenwart des Riesendrachen Stationary & Sporting Goods Co. , GmbH. Obwohl ihre Tradition in diesem Spiel nicht so weit zurückreicht wie einige ihrer direkten Konkurrenten, stellen sie dennoch einige qualitativ hochwertige Geräte her. Im Einklang mit dem asiatischen Erbe steht Double Happiness, eine Marke, die seit langem für die Herstellung hochkarätiger Produkte verehrt wird und weltweit bekannt ist.

TIBHAR wurde 1969 gegründet. Der Name selbst kombiniert den Vor- und Nachnamen von Tibor Harangozo, einem international bekannten Tischtennistrainer und ehemaligen Spieler, und das Unternehmen hat seinen guten Ruf und seine Tradition, erstklassige Tischtennisprodukte zu liefern, stetig weiterentwickelt über die Welt.

Killerspin ist ein in den USA ansässiges Unternehmen mit Hauptsitz in Chicago Illinois. Es erkannte die wachsende Popularität des Tischtennissports in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt und produziert hochwertige Tischtennisprodukte. Abgerundet wird die Liste und sicherlich nicht zuletzt zwei Marken, auf die jeder Tischtennis-Liebhaber achten sollte: ANDRO und DANDOY, die beide führende Hersteller von angesehenem Tischtenniszubehör sind.

Nachdem Sie eine vertrauenswürdige und zuverlässige Ausrüstung gefunden haben, mit der Sie Ihre Fähigkeiten verbessern können, werden Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, einen Übungskameraden zu finden, der Ihre Begeisterung teilt. Warum also nicht nach einem Übungspartner suchen, der nie müde wird?

Versuchen Sie, mit einem Roboter zu trainieren! Um einen guten Trainingsroboter zu finden, braucht es mehr als nur eine Maschine zu kaufen, die Bälle über Ihren Tisch schleudert. Bei der Auswahl eines Trainingsroboters sind viele Elemente zu berücksichtigen, wie zum Beispiel: Ist der Kopf verstellbar? Wie viele verschiedene Drehwinkel kann es replizieren? Wird es Lob Shots produzieren? Wie groß ist seine maximale Geschwindigkeit? Gibt es eine Fernbedienung und kann diese programmiert werden?

Nachdem Sie alle möglichen Kombinationen und Schlüsselelemente berücksichtigt haben, die für Ihre eigenen spezifischen Trainingsbedürfnisse erforderlich sind, möchten Sie auf keinen Fall eine Marke wie NEWGY verpassen, die eine Reihe von hochwertigen Trainingsrobotern namens Robo-Pongs herstellt. Diese speziellen Übungsgeräte wurden seit 1972 sorgfältig entworfen und konstruiert, und Newgy liefert stolz erstklassige Tischtennis-Trainingsgeräte, die vollständig digitale Steuerungen und eine Vielzahl von programmierbaren Optionen bieten.

SMARTPONG bietet auch einige gut gestaltete und qualitativ hochwertige Maschinen an. Sie bieten einen vollständig computergesteuerten Tischtennisroboter, der es Benutzern ermöglicht, das Übungsgerät über eine drahtlose Fernbedienung zu steuern. Ihr automatisches Ball-Recycling-System macht auch das Üben über einen längeren Zeitraum zu einer einfachen und unterhaltsamen Aufgabe.

Eine weitere Markenoption für Tischtennis-Trainingsroboter ist PRAKTTISMATE. Diese spezielle Marke sollte auf jeden Fall gründlich in Betracht gezogen werden, da sie den Benutzern die Möglichkeit bietet, rückkehrende Loops ohne Spin zu üben, ganz zu schweigen von der vierminütigen Einrichtungszeit von Anfang bis Ende. Die verschiedenen programmierbaren Optionen tragen ebenfalls zum Reiz dieses wunderbaren Übungsroboters bei, der ein Gesamtpaket bietet.

Seien Sie also gründlich, wenn Sie Ihre eigenen Recherchen zu Tischtennisausrüstung durchführen, und versuchen Sie, die Marken zu finden, die Ihren Bedürfnissen, Fähigkeiten und Zielen am besten entsprechen.

[ad_2]

Source by Lauren Traveau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.