Defekte Feng Shui Gegenstände sollten ersetzt werden

[ad_1]

Feng-Shui-Kuren oder -Verstärker werden verwendet, um entweder schlechtes Chi zu unterdrücken oder gutes Chi zum Besuch zu ermutigen. In der Flying Star-Schule müssen die Gegenstände jährlich und monatlich verschoben werden, um die notwendigen Änderungen entsprechend durchzuführen. Die jährlichen Probleme sollten immer zuerst angegangen werden, und dann wird ‚kleines Tai Chi‘ verwendet, um sich um die monatlichen Leiden zu kümmern.

Eine Sache, die bei den Artikeln selten angesprochen wird, sind abgeplatzte oder zerbrochene Gegenstände. Zunächst einmal gilt es als schlechtes Chi, beschädigte Gegenstände aufzubewahren. Das Standardbeispiel ist Kleidung: Wenn Ihre Kleidung Löcher hat und Verschlüsse nicht mehr funktionieren, würden Sie sie loswerden. Das gleiche Prinzip gilt für beschädigte Feng-Shui-Artikel. Am wichtigsten sind die Heilmittel, die schützend sind.

Bei Dingen wie der 5-Elemente-Pagode, der läutenden Glocke, Kristallen und Statuen der himmlischen Gottheit gilt ein Splitter oder ein gebrochenes Glied als Hinweis darauf, dass Sie von diesem Objekt geschützt wurden. Im Wesentlichen hat es „einen Schlag für dich genommen“ und dich vor einer Katastrophe bewahrt. Während diejenigen, die dies nicht verstehen, spotten mögen, stellen diejenigen von uns, die unter dem schlechten Chi der unglücklichen Sterne sehr gelitten haben, sicher, dass wir angemessen geschützt sind. Wie in früheren Artikeln zu diesem Thema gesagt wurde, „wusste ich nicht einmal, dass solche Dinger wie Flying Stars existieren, aber sie haben mich trotzdem erwischt.“

Einigen Praktizierenden von Flying Star Feng Shui sind mit diesen Schutzmitteln wirklich seltsame Dinge passiert (siehe einige meiner früheren Artikel zu diesem Thema für meine Geschichten). Menschen, die subtile Energien spüren können, können sofort erkennen, wenn sich die Energie zum Besseren verändert hat. Etwas so Einfaches wie das Aufhängen eines Windspiels an der Achse eines schlechten Sterns kann den Bereich aufhellen und angenehm machen. Ebenso zum Ersetzen eines defekten oder reparierten Heilmittels; die Energie verschiebt sich sofort und es ist einfach fühlt sich besser.

Auch wenn man Feng Shui noch nicht praktiziert, könnten bestimmte schützende Schmuckstücke einen Treffer für den Träger erlitten haben. Dies macht sich besonders bei New-Age-Kristallgegenständen bemerkbar. Sobald Sie eine schützende Kristallschnitzerei getragen haben und sie beim Tragen zu Staub explodieren lassen, werden Sie es verstehen. Da Gegenstände, die anderen gehört haben, noch ihre Energie enthalten können, ist es auch eine gute Idee, alles vor der Verwendung zu reinigen. Salz kann über den Gegenstand gerieben oder mit glimmenden Salbeiblättern „verschmiert“ werden oder mehrere Tage in eine Schüssel mit Salz im Sonnenlicht gelegt oder in die Flamme einer Kerze gelegt werden oder auf andere traditionelle Weise gereinigt werden.

Für Feng-Shui-Praktizierende werden alle Heilmittel und Verstärker jedes Jahr gereinigt, bevor sie in ihre neue Richtung gesetzt werden. Einige sollten ersetzt werden; sicherlich irgendwelche beschädigten. Die zerbrochenen Gegenstände sollten mit Respekt behandelt und nicht einfach in den Müll geworfen werden. Sie können begraben, verbrannt oder ins Meer geworfen werden, nachdem sich der Besitzer dafür bedankt hat, dass er vor einem heimtückischen Ereignis geschützt wurde. Auf jeden Fall, ob alt oder neu, das neue Jahr braucht neue Energie, also ist es schön, genügend Kuren zu haben, um im Lager etwas Ruhe zu lassen, während neue das nächste Jahr übernehmen.

©2010 Dr.Valerie Olmsted Alle Rechte vorbehalten

[ad_2]

Source by Valerie Olmsted

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.